Kategorien
Bez kategorii

Heiratsanträge für Frauen

Die Hochzeit ist sowohl für Braut und Bräutigam als auch für ihre Gäste ein sehr wichtiges Ereignis im Leben. Schließlich wollen wir diese schönen Momente mit unseren Lieben verbringen. Während wir uns lange Zeit keine Sorgen um Geschenke machen müssen, weil wir nur einen dekorativen Umschlag mit dem Inhalt im Kopf einer Frau brauchen und ich meine nicht die zukünftige Braut und den zukünftigen Bräutigam, zeigt sich ein echtes Dilemma…..I Was werde ich anziehen?
Also, meine lieben Damen, ich habe es eilig, Ihnen zu helfen. Das Savoir vive ist nicht so restriktiv, wenn es um die Hochzeitsmode geht. Eines Tages würden Sie nicht auf ein langes Ballkleid verzichten, was natürlich einen unglaublichen Eindruck macht, aber ist es praktisch für den späteren Gebrauch und wie bequem ist es im Tanzflächenwahnsinn? Schließlich gilt es, all diese Attraktionen zu beachten, die mit Knabbereien und Spielen verbunden sind, die für die Hochzeitsgäste vorbereitet werden, einige davon ähneln einem echten Marathon. Können Sie sich solche Läufe in einem Ballkleid vorstellen? Ganz zu schweigen davon, dass immer mehr Hochzeiten unter freiem Himmel stattfinden. Deshalb lohnt es sich, die Braut und den Bräutigam zu fragen, was ihre Idee für ihre Hochzeit ist. Dies wird bei der Wahl des richtigen Outfits sicherlich von Nutzen sein.

WIE MAN EINE WAHL TRIFFT?
Die Wahl der Kreation ist natürlich eine individuelle Angelegenheit, denn das Wichtigste ist, wie ich immer sage: „Es soll sich so gut anfühlen wie in der eigenen Haut“. Es geht nicht nur darum, sich anzuziehen, sondern mit Klasse und den Umständen entsprechend.
Wenn Ihnen also der „Wow“-Effekt wichtig ist und Sie ein solches Bedürfnis haben, zu diesem Anlass ein wunderschönes Ballkleid zu tragen, und es Ihnen nichts ausmacht, liebe Damen, dass es für den Rest Ihres Lebens in Ihrem Kleiderschrank hängen wird, dann ermutige ich Sie, diese eine und einzige Kreation zu kaufen. Vor allem, wenn die Hochzeitszeremonie im BLACK TIE-Stil gehalten wird, was darauf hindeutet, dass die Gäste Gala-Abendkreationen auflegen. Wir können uns auch für ein Cocktailkleid entscheiden, das wir mit Accessoires dekorieren und für andere Anlässe verwenden können. Der für Hochzeitszeremonien typische WHITE TIE-Stil wird nur durch lange Kleider suggeriert, die sogar die Schuhe bedecken, d.h. am unteren Ende ausgebreitet sind. Das Kleid in dieser Ausgabe darf den Halsausschnitt, den Rücken und die Schultern zeigen. Aber sind Sie sicher, dass Sie ein anderes Kleid im Schrank haben wollen? Vielleicht sollten wir etwas anderes versuchen. Ich denke, Sie müssen die Antwort auf diese Frage selbst finden und Ihren Kleiderschrank durchsuchen. Ich erlaube mir eine kleine Differenzierung und schlage Ihnen vor…….

DEN ANZUG EINER FRAU.
Die beste Alternative für weibliche Modedilemmas ist ein Cocktailanzug. Bis vor kurzem wurde der Anzug mit dem männlichen Teil der Garderobe in Verbindung gebracht, aber seit langem ist der Modemarkt verrückt nach Damenanzügen, was bedeutet, dass die Grenzen in der Mode verwischt sind und wir mehr Spielraum haben, um wunderbare Stile zu kreieren. Der Wahnsinn von Mustern, Farben und Schnitten kennt keine Grenzen, denn er gibt uns die Möglichkeit, unsere Unabhängigkeit zum Ausdruck zu bringen. Und hier können Sie ein Modell mit einem breiten Bein und einer langen zweireihigen Jacke, einem Spitzentop und einer hohen Anstecknadel sowie kleinen Accessoires ausprobieren, um den Look zu vervollständigen.

WELCHE FARBE SOLLTEN SIE WÄHLEN?
Es lohnt sich, auf die richtige Farbe für die Jahreszeit zu achten und darauf, was für Ihre Art von Schönheit natürlich ist.
Im Frühjahr und Sommer gibt es in der Regel Pastell- und Neonfarben sowie klassisches Weiß, Schwarz und Marineblau, aber die beiden letzteren eignen sich eher für Geschäftssammlungen. Ich rate davon ab, einen Anzug in Weiß, Ecru oder Creme zu wählen. Lassen Sie uns darüber sprechen, dass bei Hochzeitszeremonien, trotz der Kreativität der Hochzeitsmodesalons, Weiß und seine Schattierungen die Farbe sind, die der Braut gewidmet ist. Es sei denn, die Braut wünscht aufgrund ihrer Pflichten, wie z.B. Brautjungfern, etwas anderes.
Die Winterperiode wird durch etwas andere Gesetze geregelt. Dann können die Kreationen eher in dunkleren Farben, eventuell in Schwarz, gewählt werden, aber es ist wichtig, daran zu denken, dass die Accessoires in kräftigen Farben sind. Lassen Sie die Kombination von Schwarz mit Schwarz für andere Gelegenheiten.
Wenn Sie sich für einen Scheck oder ein Erfrischungsgetränk entscheiden, ist das großartig. Dann können Sie diesen Anzug mit weißem Oberteil und Turnschuhen verwenden.

WELCHE EXTRAS?
Die Accessoires, mit denen Sie Ihren Anzug schmücken werden, hängen von der Farbe des von Ihnen gewählten Anzugs ab. Denken Sie nur daran, es nicht mit Quantität und Farbe zu übertreiben. Es sollte elegant und stilvoll sein. Wenn Sie sich für Neon, lebhafte Farben oder intensive Muster entscheiden, übertreiben Sie es nicht mit Dekorationen. Der pastellfarbene Anzug kann mit einer intensiven Farbe der Anstecknadeln und einem interessanten Umschlag kombiniert werden. Starker Schmuck wird Ihnen nicht schaden, es sei denn, Sie haben die Größe XXL, dann seien Sie vorsichtig mit Accessoires, denn große und massive Accessoires vergrößern Ihr Volumen.
Ich rate Ihnen, auf Pailletten und leuchtenden Schmuck und starkes Make-up zu verzichten, diese Stile eignen sich für den Silvesterspaß. Die Hochzeit ist eine Abendfeier, aber elegant, also sehen Sie stilvoll aus.